Kabarettistin Margarete Kosse von „Die Mütter“: Wie das Leben so spült

Interview im Domradio Köln

2015-12 Domradio

Moderator Tommy Millhome und Kabarettistin Margarete Kosse. Foto: www.domradio.de

Die Kabarettgruppe „Die Mütter“ besteht aus drei Expertinnen für Wäscheberge und Windpocken, für Puschen und Pailletten, für Küche und Bühne.

Gemeinsam mit Moderator Tommy Millhome erforscht die Kabarettistin Margarete Kosse die Untiefen der Adventszeit in der Fußgängerzone, die Weihnachtsbäume mit Discothekenbeleuchtung und stellt ihr erstes Buch „Wie das Leben so spült“ vor.

Link zum Beitrag des Domradios.

Teile mit deinen Freunden...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone